Über uns

Die Selbsthilfegruppe Multiples Myelom Würzburg  besteht seit September 2015. Bereits in den Jahren zuvor hatte eine Gruppe in Würzburg gegeben. Inzwischen sind wir über 60 Mitglieder.  bild-mit-haenden

Wegen Corona fallen die Gruppenabende leider aus. Normalerweise finden sie etwa alle 6-8 Wochen mittwochs 18:00 bis 20:00 Uhr statt.  Wir tauschen Erfahrungen aus, sprechen darüber, was uns bedrückt, jede und jeder kann ihre / seine Sorgen und Ängste äußern, die Themen sind offen und die Gespräche selbstverständlich vertraulich.

Die ursprünglichen Vorträge an Samstagen wurden ersetzt durch die Patiententage, die zweimal im Jahr stattfinden mit Fachvorträgen aus Forschung und Therapie, wegen Corona zur Zeit als Onlineveranstaltungen.

Natürlich können Sie sich auch telefonisch oder per Mail bei uns melden. Wir helfen gerne weiter oder versuchen, Gesprächspartner zu vermitteln.